Erfahrung als Trainer

Erfahrung Referent, Trainer, Gruppenleitung, Workshopleitung

  • Ab 2023 Erstellung des Elearning Kurses "Achtsamer Angstnavigator"
  • Ab 2022 Übungsleiter Uni Kassel Allgemeiner Hochschulsport Einführungskurs Achtsamkeit, Achtsamkeit und Meditation, Yoga und Breathwork
  • 2020-2022 Achtsamkeitstherapeut Schön Klinik Bad Arolsen (Insgesamt 700 Gruppensitzungen, 200 Einzelsitzungen; Schwerpunkte: Privatpatienten, Angst)
  • 2020 Mitarbeit bei Entrepreurship Zertifikat (HFT Stuttgart)
  • 2020 -2021 " Präsentationsangst überwinden" Online Kongress Verband deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI))
  • 2019 Leiten eines internationalen Workcamps an der Weltbühne Heckenbeck
  • 2019 Speedreading, ESG Kassel
  • 2019 Moderation, Allgemeine Studienberatung Universität Kassel
  • 2018-2019 Masterarbeit: Entwicklung und Analyse eines gamifizierten Workshop-Leitfadens im Collaboration Engineering; Erstbetreuer Prof. Dr. Leimeister (https://de.wikipedia.org/wiki/Jan_Marco_Leimeister) führender Experte auf dem Fachgebiet Wirtschaftsinformatik und berät u.a. die Bundesregierung bei den Zukunftsgesprächen
  • 2018 Presentation Skill Training, Allgemeine Studienberatung Universität Kassel
  • 2018 Scientific Writing und Motivation; Allgemeine Studienberatung Universität Kassel
  • 2017 Kommunikation, Train-the-Trainer, Verband deutscher Wirtschaftsingenieure, Hamburg
  • 2017 Präsentationstraining 5 € Challenge, Forschungs- und Lehrzentrum für unternehmerisches Denken und Handeln Universität Kassel
  • 2017 Durchführung eines Inspiration Days in Kooperation mit Piano e.V.
  • 2017 Training: „Kommunikation/Konflikte in Teams“, Teambuilding Welcome Centre Universität Kassel
  • 2016 Seminarreihe „Erfolgreich kommunizieren“ und „Persönlichkeitsentwicklung“ (jeweils 8 Termine a 2,5 h); Organisation und Leitung der Trainingsreihe; Verband deutscher Wirtschaftsingenieure Kassel
  • Präsentation, VWI Kassel
  • 2016 Konfliktmanagement, ESG Kassel
  • 2016 Präsentationscoaching für Studenten (freiberuflich)
  • 2011-2014 Trainings und Coachings im Rahmen des dualen Studiums (Papier-Mettler)

Ausgewählte Referenzen

  • Schön Klinik Bad Arolsen
  • Allgemeine Studienberatung, Universität Kassel
  • Forschungs- und Lehrzentrum für unternehmerisches Denken und Handeln, Universität Kassel
  • Verband deutscher Wirtschaftsingenieure Kassel
  • International Office, Universität Kassel
  • Welcome Centre, Universität Kassel
  • 5-€-Challenge, Universität Kassel
  • ESG Kassel
  • Piano e.V.
  • DHBW Ravensburg
  • Berent Marktforschungsinstitut
  • Deutscher Bundestag
  • Root Institute for Wisedom Culture, Bodhgaya, Indien
  • Yoga Training Center, Varanasi, Indien
  • Papier Mettler

Kooperationspartner

  • Seniortrainer
  • Ausbilder für Trainer
  • Kooperationspartner für die Region Kassel

Stimmen der Organisatoren

"Markus Kube schafft es mit großer Leichtigkeit und viel Engagement Menschen zu erreichen und sie auf dem Lernweg zu begleiten" Dr. Martin Seip; Organisator 5 € Challenge (Uni Kassel), Koordinator Studiengang Master Coaching, Organisationsberatung Supervision (Unikims), http://www.martinseip.de/

 

"Die Zusammenarbeit mit Markus Kube war sehr zufriedenstellend und unsere Erwartungen wurden vollumfänglich erfüllt. Durch die Seminarreihe Rhetorik haben unsere Mitglieder das nötige kommunikative Wissen für den künftigen Arbeitsmarkt erworben und in der Praxis angewandt. Ich hoffe, dass wir auch in Zukunft weiter zusammenarbeiten können." Mark Vonhof, Vorstandsvorsitzender VWI Kassel, http://www.vwi-kassel.de

"In der Zusammenarbeit habe ich die Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit von Markus immer zu schätzen gewusst." Johanna Große, Koordinatorin Teambuilding, International Office Universität Kassel

O-Töne der Teilnehmenden

"Obwohl ich in diesem Bereich schon Vorkenntnisse besitze, hat Markus neue Wege und weitere Denkanstöße geben können. Das Training ist ebenso wissenschaftlich/theoretisch fundiert wie auch praxisorientiert. Danke dafür Markus!" Maximlian Russig, Vorstandsmitglied Verband deutscher Wirtschaftsingenieure, Dresden

 

"Das Tranining diente dazu allgemeine Formen der Kommunikation zu vergegenwärtigen. Das Programm bestand aus einem guten Mix aus Informationen und aktiven Teilen. Markus konnte mir die Inhalte auf eine anschauliche Weise nahe bringen und hatte stets gute Beispiele parat. Ich fühle mich nun besser darauf vorbereitet in Konfliktsituationen angemessener und reflektierter zu agieren zu können. Danke Markus!, E. Demir, Consultant IT-Unternehmen, Frankfurt

 

"Markus vermittelete im Kurs viele Werkzeuge die sich im praktischen Leben (beruflich & privat) sehr gut nutzen lassen. Besonders die Übungen in freundschaftlicher Atmosphäre sind ein großer Gewinn für mich!" Florian Böttcher, Shop- und Servicemanager, Bang & Olufsen Kassel

 

"Das Training setzt Grundlagen für zwischenmenschliche Kompetenzen, die in der Schule und im Studium oftmals vernachlässigt werden." Toni Koster, dualer Student, BBraun, Melsungen

 

"Das Training war sehr gut strukturiert und dennoch sehr interaktiv. Man wurde gefordert und gefördert, Input zu liefern und konnte so an der Gestaltung und den Ergebnissen teilhaben. Auf Meinungen wurde sehr gut eingeangen und man bekam auch die Gelegenheit zur Selbstreflektion. Ich werde einiges überdenken und hoffe mein erweitertes Verständnis hoffentlich gut anwenden zu können." Dejan Zimonjic, Vorstandsmitglied Verband deutscher Wirtschaftsingenieure, Berlin

 

"Mir hat an diesem Training die Mischung aus Theorie, Praxis und Zeit für eigene Anregungen und Diskussionen sehr gefallen!" Maximlian Uebach, Vorstandsmitglied Verband deutscher Wirtschaftsingenieure, Landshut

 

"Sehr interessantes Training, viel Aufschluss über den Umgang mit Konflikten im beruflichen und alltäglichen Leben. Viel Raum für Rückfragen und eigene Beispiele. Verwendung von Übungen zum näheren Verständnis, ingesamt sehr gut strukturierter Workshop." Kevin Schaar, Vorstandsmitglied deutscher Wirtschaftsingenieure, Berlin

 
 

Das schätzen TN an Markus

  • Fachliche Kompetenz (z.B. Qualität der Antworten bei Fragen)
  • Schaffen einer guten Arbeitsatmosphäre
  • Motivation, seine Themen zu teilen
  • Offenheit (Erzählen von Geschichten)
  • Ehrlichkeit / Authentizität
  • Freude bei den Trainings
  • Positive Einstellung
  • Akzeptanz für alle Emotionen (Trauer, Angst, Panik, Freude, ...)
  • Verantwortung für andere
  • Inspiration für die Teilnehmendne mehr Verantwortung in ihrem eigenen Leben zu nehmen
  • Aufzeigen von Möglichkeiten für persönliche Weiterentwicklung
  • Respekt/Aufmerksamkeit für jeden Beitrag / Teilnehmer
  • Impulse für neue Denkweisen
 

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2017 Ausbilder für Trainer, Verband deutscher Wirtschaftsingenieure
  • Seit 2016 Trainer & Coach
  • 2019 Marktforschungsinsitut Berent / Europäisches Patentamt: Forschungsassistent
  • 2016-2019 Tutor für internationale Studenten, Welcome Centre, Universität Kassel
  • Seit 2016 Trainer & Coach
  • 2017-2018 Studentische Hilfskraft, Forschungs- und Lehrzentrum für unternehmerisches Denken und Handeln, Universität Kassel
  • 2015 Fundraiser, Cancer Council Queensland, Australien
  • 2014 Wirtschaftsmediator, Leiter des Projektes „Bessere Zusammenarbeit“, Papier-Mettler
  • 2011-2014 Dualer Student Wirtschaftsingenieurwesen – Technisches Management, Papier-Mettler, Morbach

 

O-Töne der studentischen Teilnehmer

"Super nette Atmosphäre beim gemeinsamen Arbeiten. Interessante Themeninhalten mit tollen praktischen Übungen. Wurden angeregt aus uns selbst herauszukommen und freie Reden zu halten. Man konnte sich sehr gut einbringen, weil die Inhalte gut verständlich dargestellt wurden." Valeria Cravciuc, Studentin Wirtschaftsingenieurwesen (Fachrichtung:BauIng), Kassel

 

"Durch das Aufzeigen von vielen Techniken fällt es mir leichter gewisse Situationen im Alltag zu lösen" Andika Stimm, Student Wirtschaftsingenieurwesen, Universität Kassel

 

"Das Training bietet eine Plattform neue Kommunikationsinstrumente auszuprobieren, die man im Alltag nicht erhält. Das Training hat mir Punkte aufgezeigt, an denen ich mich weiterentwickeln kann. Markus hat mir bei vielen Punkten alternative Sichtweisen aufgezeigt. Markus schafft eine Kursatmosphäre, die sehr vertrauenswürdig ist, so dass eine starke Gemeinschaft entsteht" Waldemar Schönberger, Student Wirtschaftsingenieurwesen, Universtiät Kassel

 

"Mir hat das praktische Arbeiten, Ausprobieren und somit das Sammeln von Erfahrungen bei der Anwendung gut gefallen" Tobias Sandt, Student Wirtschaftsingenieurwesen, Universität Kassel

 

"In meinem Studium als Wirtschaftsingenierurin ist leider wenig Raum für das Erlernen von Kompetenzen zur zwischenmenschlichen Interaktion. Dieses Training hat diesbezüglich neue Werkzeuge für den Alltag mitgegeben" Laura Ullmann, Studentin Wirtschaftsingenieurwesen", Universität Kassel

 

"Sehr verständlich erklärt, viele Beispiele, gute Diskussionen, gutes Arbeitsklima" Kevin Hartmann, Student Wirtschaftsingenieurwesen, Universität Kassel

  

"Das Rhetorikseminar hat mir viel neuen Input gegeben, nicht nur für die Uni, sondern auch in der privaten Kommunikation. Das Seminar war sehr abwechslungsreich gestaltet, mit vielen praktischen Ausführungen und Übungen." Rebecca Grüner, Studentin Germanistik und Kunst, Kassel

 

"Sicheres Auftreten beim Präsentieren. Anwendung des Gelernten sowohl im Alltag als auch später im Berufsleben." Luisa Kümmel, Studentin Wirtschaftsingenieurwesen (Fachrichtung: BauIng), Kassel

 

"Theoretische Kenntnisse, die ich in meinem Alltag anwenden kann. Das Training ist sehr praxisorientiert. Durch zahlreichen Rollenspiele kann ich die vermittelten Kenntnisse sehr gut verstehen!" Li Xudong, Student Business Studies, Kassel