Achtsames Entspannungstraining

Zwischen Arbeitsstress und Hektik fällt es vielfach schwer, auch mal zu entspannen. Dabei sind diese Ruhemomente wichtig für Körper und Geist. Wie gelingt es, weiter das Beste aus sich herauszuholen, wenn die Zeit für einen erholsamen Urlaub fehlt? Die gute Nachricht: Entspannung lässt sich trainieren.

 

Aus diesem Grund lernst du in diesem Kurs Techniken, Übungen und Strategien kennen, um deine Anspannung besser regulieren zu können. Im Vordergrund des Kurses stehen Übungen der Atemregulation, der Achtsamkeit, der progressiven Muskelrelaxation und einfache Bewegungsabläufe. Abgerundet wird der Kurs durch kurze, theoretische Impulse und einem Gruppenaustauch.

 

Die gelernten Übungen können helfen, sich besser zu entspannen, die Konzentration zu verbessern, das Wohlbefinden zu steigern und die Körperwahrnehmung zu verbessern.